hue_kom – wer?


hümmer kommunikation – das bin vor allem ich, Rebecca Hümmer.Porträt Rebecca Hümmer

Meine Vision ist es, nachhaltig öffentliche Aufmerksamkeit für meine Kundinnen und Kunden herzustellen.
Meine Philosphie ist es, Kommunikation ehrlich zu betreiben: Nur, wenn ich wirklich hinter Projekten, Ideen, Produkten stehe, möchte und kann ich diese glaubhaft kommunizieren.

gute kommunikation für ihre gute sache

das ist mein Slogan und meine Philosophie. Ich kann und möchte nichts kommunizieren, hinter dem ich persönlich nicht stehen kann; meine Glaubwürdigkeit und die der angeforderten Kommunikation würden darunter nur leiden.
Wofür hümmer kommunikation außerdem steht, lesen Sie hier:

idealistisch.

Ich stehe meinen Auftraggeberinnen und Auftragebern sowie den von mir beauftragten Partnerinnen und Partnern, gerne und sooft ich kann zur Verfügung; solange ihre Unternehmen, Ideen oder Produkte unterstützenswert sind. So garantiere ich meinem Kundenkreis eine angenehme Atmosphäre – vielleicht sogar die Möglichkeit, untereinander zu networken – und behalte die Freude an meiner Arbeit.

kommunikativ.

„Ach wirklich“, werden Sie denken (und gleichzeitig lesen Sie nach, ob mein Unternehmen wirklich Hümmer Kommunikation heißt). Doch das, worauf es bei guter Kommunikation ankommt, ist nicht nur der gelungene Output, sondern auch ein Gefühl dafür, wann eine Pause gemacht werden muss.
Wissen Sie übrigens, wie gute Kommunikation beginnt? Mit gutem Zuhören!

unerschrocken.

Es gibt kaum ein Themengebiet, an dem ich kein Interesse hätte und die Arbeit daran ablehnen würde. Von der überregionalen Messe bis Musikfestivals, vom Museum über’s Alten- und Pflegeheim bis hin zum Zahntechniker – professionell einarbeiten kann ich mich überall.
Die drei großen Ws, das world wide web, verunsichern viele potenzielle NutzerInnen, zu denen vielleicht auch Sie gehören. Ich habe genug Expertise und Erfahrung, um Ihnen die berühmten Shitstorms vom Hals zu halten oder Ihnen in einer Spam-Flut zur Seite zu stehen. Ich begreife das Internet als Chance, das Maximum für Sie und Ihre Öffentlichkeitsarbeit herauszuholen.

vielseitig.

Einerseits bin ich studierte Geisteswissenschaftlerin – genauer: Archäologin und Kunsthistorikerin. Wenn Sie jetzt an Indiana Jones denken, sind Sie nicht der oder die Erste, aber seien Sie gewarnt: Ich habe alle Witze schon mindestens einmal gehört!
Andererseits war ich jahrelang PR- und Product Manager in München und schon immer für jede Arbeit in der Kommunikation zu begeistern: Als freie redaktionelle Mitarbeiterin bei der Main-Post, als Organisatorin von Empfängen für den Internationalen Musikwettbewerb der ARD, als Koordinatorin für Projekttage im Martin von Wagner Museum der Universität Würzburg und und und …
Kunst und Kultur ist mein Steckenpferd. Falls Sie mich also in der Würzburger City mit einer Touristengruppe im Schlepptau entdecken sollten, winken Sie mal!

fränkisch.

Ich kann alles außer … Gut, das waren die anderen. Dennoch fühle ich mich mit der Mentalität in Würzburg und Umgebung sehr wohl. Ich mag die bedingungslose Ehrlichkeit, auch wenn’s manchmal weh tut. Im Gegenzug möchte aber auch ich immer wissen, woran ich bin. Dieses Privileg gestehe ich Ihnen genauso zu. So sparen alle viel Zeit und unendlich viele Nerven.

 

Das zu mir. Jetzt möchte ich Sie kennenlernen! Schreiben Sie mir oder entdecken Sie die aktuellsten Hümmer Kommunikation-Informationen auf Facebook & Co.