fbpx

Faktenfreitag: Headless E-Commerce

Faktenfreitag: Headless E-Commerce

FAKTENFREITAG

Nicht den Kopf verlieren!
In normalen Shopsystemen sind Frontend (Präsentation des Shops, die der Nutzer sehen kann) und Backend (Programmierung und Administrationsbereich des Shops – nicht sichtbar für Nutzer:innen) als Paket verbunden.

Headless Commerce verfolgt einen anderen Ansatz: Front- und Backend werden voneinander getrennt. Dadurch kann der Onlineshop unabhängig von der Programmierung kreativ gestaltet werden. So kann man die verschiedenen Zielgruppen auf Mobilgeräten, Smartwaches, Desktop etc. passend ansprechen.

Im Backend bleibt alles bestehen, unabhängig vom Endgerät.

Headless E-Commerce Grafik